iF communication awards 2005

Fünfmal ausgezeichnet

17–08–2005

Der iF design award ist seit seiner Einführung im Jahr 1953 ein beständiges, namhaftes Markenzeichen, wenn es um „ausgezeichnete“ Gestaltung geht. Beim 2005 zum zweiten Mal ausgeschriebene iF communication award wurden fünf Arbeiten von hw.design mit Auszeichnungen bedacht.

Unter den prämierten Arbeiten sind der ThyssenKrupp IdeenPark 2004, der Geschäftsbericht „Innovationen bewegen“ der Münchener Rück, das Buch Discover Steel #1 von ThyssenKrupp Steel, der Geschäftsbericht der adidas-Salomon „Impossible is nothing“ sowie der Weihnachtskalender 2004 von hw.design.

Eventuell werden die Auszeichnungen noch veredelt, denn erst bei der Preisverleihung am 2. September 2005 in Hannover werden aus den ausgezeichneten Arbeiten die Gold- und Silber-Awards bekannt gegeben.

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen