Awards

German Design Award 2006 für hw.design

03–04–2006

Als eine von insgesamt neun Arbeiten von hw.design, die von der Jury für den German Design Award nominiert wurden, erhielt die powerone Batterieverpackung eine Auszeichnung in Silber.

Bei der feierlichen Preisverleihung zum German Design Award wurden insgesamt 25 Auszeichnungen vergeben, davon fünf in Gold und 20 in Silber. In der Kategorie Silber sind neben der Verpackung für powerone von hw.design auch das BMW 6er Coupé (Designteam BMW Group) sowie der MINI Messeauftritt in Genf 2003 (Interbrand) ausgezeichnet worden.

Die powerone Batterieverpackung wurde im Rahmen der Entwicklung des powerone Brand Designs von hw.design konzipiert. Neben der Premiumfarbe Silber ist die konsequente Anwendung des international standardisierten Farbcodes kennzeichnend, durch den der Batterietyp (Spannung, Baugröße) visuell plakativ kodiert ist, ein wichtiger Vorteil für die Wahrnehmung des Produktes bei den vorwiegend älteren Nutzergruppen.

Der mittig positionierte Farbpunkt, vor dem sich die für die Zinc-Air-Batterietechnologie typischen Batterieabkleber abheben, bildet den visuellen Mittelpunkt der Verpackung. Gleichzeitig ist er das Zentrum für die im Kreis angeordneten und nach dem Revolverprinzip auf der Rückseite der Verpackung zu entnehmenden Batterien.

Das Bild zeigt Projektmanager Herbert Schein (links) und Geschäftsführer Dr. Dejan Ilic (rechts) bei der Preisverleihung.

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen