art project #01

„T 55–57“ – Vom Stillen im Lauten.

09–01–2009

hw.design ruft mit „T 55–57“ die erste Art Project-Publikation einer mehrjährigen Reihe ins Leben. Das aktuelle Buchprojekt entstand in einer Kooperation mit dem international künstlerisch renommierten Fotografen Oliver Godow.

Hintergrund dieser Initiative ist der Wunsch der Agentur, den Austausch zwischen Kunst und Design anzuregen, Dialoge zu stiften, Nachwuchskünstler zu fördern – und das eigene Potenzial auszuschöpfen, um spannende Kunstprojekte zu kreieren.
Seit 2006 dokumentiert der Wahl-Brite Godow während verschiedener fotografischer Visiten das Münchner Designstudio hw.design in der Türkenstraße 55–57 und dessen unmittelbare Umgebung, das Münchner Stadtviertel Maxvorstadt.

Hier begibt er sich auf Spurensuche, überführt mit seinem fotografischen Blick in eine Bewusstsein schaffende Wirklichkeit, dechiffriert alltägliche Situationen in ein Vor- und Nachher, gibt ihnen eine Identität.

Im Büro von hw.design recherchiert er nach den Indizien der stetigen Ideenfindung, der fortwährenden Schöpfungsprozesse. Seine künstlerische Herangehensweise schließt den Kreis zum Selbstverständnis der Agentur: Identitäten aufzuspüren, zu transformieren und Wahrnehmungen zu kreieren. Die Publikation besteht in einer limitierten Auflage und ist nicht im Buchhandel erhältlich.

Für weitere Informationen oder Pressebilder wenden Sie sich bitte an Public Relations hw.design.

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen