Creative Spaces 2017

The medium is the message.

23–03–2017

Viele Wissenschaftler gehen der Frage nach, wie sehr Massenmedien unseren Alltag prägen. Marshall McLuhan, kanadischer Medientheoretiker war einer der ersten, der die Frage nach der Wirkung der neuen Medien auf den Menschen gestellt hat. Technische Medien und menschliche Sinneswahrnehmung hängen für McLuhan eng zusammen. Für ihn ist Wahrnehmung dasjenige, was überhaupt erst durch mediale Prozesse konstituiert wird. Die Botschaft ist nicht das, was wir sehen oder lesen sondern es geht um den Formierungsprozess an sich.

Reflektiert man wie neue Technologien (Smart Revolution) unsere Gesellschaft beeinflusst und verändert haben, erscheint die These McLuhans relevanter denn je. In diesem Sinne wird das technische Medium zu einer Erweiterung des menschlichen Körpers. Basierend auf diesem Grundgedanken haben wir gemeinsam mit HongDesign aus Seoul im Rahmen des Projektes CREATIVE SPACES der MCBW 2017 zwei Poster entwickelt: eines, das lediglich durch die digitale Erweiterung wahrnehmbar wird, das andere erst durch die analoge Manipulation dechiffriert werden kann.

In Zeiten postfaktischer Nachrichten hinterfragt das erste Poster kritisch die unreflektierte Konsumierung von Botschaften. Bezugnehmend auf den heutigen Umgang digitaler Technologien wird der Fokus auf die Aktion an sich in den Vordergrund gestellt: die Verwendung des Smartphones, mit dessen Hilfe das Zitat von McLuhan dargestellt wird: „The medium is the message.“ Die Botschaft an sich wird in dem Moment nichtig, in dem der Besucher die Aktion ausführt.

Das zweite Poster stellt das analoge Erlebnis sowie den Prozess des kollektiven Gestaltens in den Vordergrund (Design Connects). Verborgen durcheine Rubbel-Folie ist die Botschaft zunächst nicht sichtbar. Die Betrachter sind aufgefordert, interaktiv in das Poster einzugreifen und es im wahrsten Sinne des Wortes zu gestalten. Somit ergibt sich eine Kohärenz zwischen dem Medium und der Botschaft. Die Auflösung erfährt man am Ende des Formierungsprozesses: „It is the message. Not the medium.“

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
Newsletter
Anmeldung

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und erhalten Sie immer die neuesten Informationen über hw.design:

*Pflichtfeld