hw.d

identity

Corporate Branding, Corporate Identity, Corporate Design, Brand Identity, Brand Design


Wir analysieren und definieren die (Marken-)Identität Ihres Unternehmens und Ihrer Marken und schaffen dafür eine zeitgemäße, medienübergreifende und visuelle Interpretation. Wir definieren ihre Markenpositionierung, ordnen die Markenarchitektur und entwickeln Strategien mit einer langfristigen Perspektive. Und verbinden so Ihr Unternehmen mit den Menschen, die Sie erreichen möchten. 

Zu Projekten des Kompetenzbereichs
hw.d identity

Projekte

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
hw.d

communication

Communication Strategy, Corporate Communication, Corporate Publishing, Reporting


Wir gestalten Erlebnisse, die unzertrennlich mit dem jeweiligen Markenbild verbunden sind und medienübergreifend ein glaubwürdiges Gesamtbild Ihres Unternehmens oder Ihrer Marke vermitteln – ob Unternehmens-, Finanz-, Nachhaltigkeits- (Reporting) oder Markenkommunikation. Wir verbinden so Ihr Unternehmen mit den Menschen, die Sie erreichen möchten. 

Zu Projekten des Kompetenzbereichs
hw.d communication

Projekte

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
hw.d

digital

Digital Communication – Corporate Websites, Microsites, Online Reporting, digitale Magazine, mobile Applikationen/Apps


Wir entwickeln digitale Kommunikation in integrierten Medienformaten – Desktop, Tablet, Smartphone – mit Schwerpunkt auf Corporate-Anwendungen (Corporate Websites, Online-Geschäftsberichte, mobile Applikationen). 

Zu Projekten des Kompetenzbereichs
hw.d digital

Projekte

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
hw.d

space

Corporate Architecture (Messe), Corporate Events (Management Events,  Ausstellungen), Live Communication, Brand Spaces (Messe, Retail)


Wir entwickeln individuell konzipierte temporäre Architektur für Messen, Events und Ausstellungen mit Schwerpunkt auf Corporate-Anwendungen (Corporate Architecture, Corporate Events) sowie Erlebnisräume und Ausstellungen (Live Communication, Brand Spaces, Retail).

Zu Projekten des Kompetenzbereichs
hw.d space

Projekte

Deine
Empfehlung

Deine E-Mail wurde gesendet
Über die BMW Group
BMW Group

Über die BMW Group

Die BMW Group ist weltweit einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern und zählt zu den größten Industrieunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen verfügt heute mit BMW, MINI und Rolls-Royce über drei der stärksten Premiummarken in der Automobilbranche.

hw.design schuf 2001 die visuelle Grundlage für die Finanz- und Unternehmenskommunikation der BMW Group und hat sie in den folgenden Jahren weiterentwickelt. Das im Jahr 2009 neu entwickelte Corporate Design der BMW Group geht maßgeblich auf die Designsprache der Geschäftsberichte zurück und wurde mit diesen sukzessive entwickelt.

Die Reportagen und Beiträge des seit dem Geschäftsbericht 2012 als „Ansichten“ betitelten Magazinteils unterstützen die strategischen Kommunikationsaussagen der BMW Group im Sinne der Wahrnehmungsziele. Der Geschäftsbericht ist eines der wichtigsten Kommunikationsmedien der BMW Group.

Über die adidas Group
adidas Group

Über die adidas Group

Die adidas Group ist einer der weltweit größten Sportartikelhersteller. Mit zahlreichen Innovationen, wie die Erfindung des Stollenschuhs durch Adi Dassler, hat das Unternehmen adidas – aus der die adidas-Salomon AG hervorging – wie weltweit kein anderer Hersteller die Sportgeschichte mitgeschrieben.

hw.design entwickelte mit der Konzeption des Geschäftsberichts 2002 die visuelle Grundkonzeption der Finanzkommunikation und hat diese bis zum Jahr 2008 von Jahr zu Jahr weiterentwickelt. Inspiriert durch die Markenbilder sowie den traditionellen adidas-Wert „Leidenschaft für Sport und Leistung“, wurden die inhaltlich strategischen Kommunikationsinhalte anhand individueller Konzeptionen visuell übersetzt.

Über Erik Chmil
Erik Chmil Photography

Über Erik Chmil

Der Fotograf Erik Chmil aus Köln zählt weltweit zu den spezialisierten Fotografen in der sogenannten Transportation-Fotografie, dem technisch wie ästhetisch komplexen Fotografieren von Fahrzeugen.

Über die Deutsche Bank AG
Deutsche Bank AG

Über die Deutsche Bank AG

Die Deutsche Bank ist eine weltweit führende Investmentbank mit einem starken und erfolgreichen Privatkundengeschäft sowie sich gegenseitig verstärkenden Geschäftsfeldern. Führend in Deutschland und Europa, wächst die Bank verstärkt in Nordamerika, Asien und anderen Wachstumsmärkten.

hw.design arbeitet seit 2006 für die Deutsche Bank und begleitet seither das Unternehmen im Wesentlichen in der Entwicklung und Weiterentwicklung der Finanzkommunikation.

Über die Deutsche Post DHL Group
Deutsche Post DHL Group

Über die Deutsche Post DHL Group

Deutsche Post DHL Group ist das Postunternehmen für Deutschland und der Weltmarktführer in der Logistik. Mit den Marken DHL und Deutsche Post verfügt die Gruppe über ein breites Spektrum an Dienstleistungen und Lösungen für den Transport von Briefen, Waren und Informationen. Mit rund 475.000 Mitarbeitern in mehr als 220 Ländern und Territorien ist die Deutsche Post DHL Group einer der bedeutendsten Arbeitgeber weltweit.

hw.design arbeitet seit 2007 für Deutsche Post DHL Group und begleitet seither den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanzkommunikation.

Über das Dornier Museum Friedrichshafen
Dornier Museum

Über das Dornier Museum Friedrichshafen

Die Familie Dornier hat die Geschichte der Luftfahrt mit Pioniergeist und technischen Innovationen entscheidend geprägt. Auf historischem Boden zeigt das Museum neben den luft- und raumfahrttechnischen Entwicklungen Dorniers, Originalteile und Flugmaschinen aus aller Welt.

Über die Fresenius Medical Care
Fresenius Medical Care

Über die Fresenius Medical Care

Fresenius Medical Care ist der weltweit führende Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für Menschen mit chronischem Nierenversagen, von denen sich weltweit mehr als 2,1 Millionen Patienten regelmäßig einer Dialysebehandlung unterziehen. In einem Netz aus 3.119 Dialysekliniken in Nordamerika, Europa, Asien, Lateinamerika und Afrika betreut Fresenius Medical Care mehr als 257.000 Dialysepatienten.


hw.design arbeitet seit 2005 für Fresenius Medical Care und begleitet seither den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanz- und Unternehmenskommunikation.

Über die GfK SE
GfK SE

Über die GfK SE

Als ein führendes Marktforschungsunternehmen bietet die GfK SE das Wissen, das Industrie, Handel, Dienstleistungsunternehmen und Medien benötigen, um Marktentscheidungen zu treffen. Sie ist in 100 Ländern aktiv und beschäftigt 11.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

hw.design arbeitet seit 2011 für die GfK SE und begleitet seither das Unternehmen in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanzkommunikation (Reporting).

Über die Joachim Wissler Group
Joachim Wissler Group

Über die Joachim Wissler Group

Der aktuell wichtigste Drei-Sterne-Koch in Deutschland gründete gemeinsam mit Miguel Calero 2010 die Joachim Wissler Group. Diese ist Herausgeber des ersten gemeinsamen Kochbuchs JW 4, das Stil, Qualität, Haltung und Philosophie von Joachim Wissler und Miguel Calero dokumentiert. Beide prägen das Restaurant Vendôme auf Schloss Bensberg in Bergisch Gladbach: Wissler mit einer neuen, erfrischend einfallsreichen Küche und Calero – als Restaurantchef – durch ein professionelles, gleichzeitig angenehm entspanntes Ambiente.

Über Jost Hurler
Jost Hurler

Über Jost Hurler

Jost Hurler ist ein Immobilienunternehmen, das seit seiner Gründung 1945 für Qualität, Innovation und Nachhaltigkeit steht. Weil die Nähe zu seinen Kunden wichtig ist, beschränkt Jost Hurler seine Tätigkeit auf den deutschsprachigen Raum. Alle Immobilien sind von herausragender Wertigkeit und an erstklassigen Standorten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt in der Pflege und Verwaltung dieser Objekte, deshalb zählen Vermietung, Immobilienverwaltung und Facility-Management zu den Kernkompetenzen. Ein Augenmerk legt Jost Hurler selbstverständlich auch auf den Ausbau des Bestandes, weshalb die Projektentwicklung ein weiterer Eckpfeiler des Unternehmens ist.

Über KAHLA
KAHLA

Über KAHLA

Die KAHLA/Thüringen Porzellan GmbH zählt zu den modernsten Porzellanherstellern Europas. 70 Internationale Designpreise zeichnen die innovativen Porzellanprogramme aus, die nachhaltig in Thüringen produziert werden. Im Familienunternehmen arbeiten 300 engagierte Mitarbeiter am gemeinsamen Erfolg. Ob zuhause, im Sternerestaurant, im Ferienclub oder als Geschenk: Produkte der Marke KAHLA werden in über 60 Ländern weltweit geliebt.

Über die Manz Automation AG
Manz Automation AG

Über die Manz Automation AG

Manz Automation ist einer der weltweit führenden Anbieter von Systemlösungen in der Automation, Qualitätssicherung und Laserprozesstechnik. 1987 in Filderstadt in Baden Württemberg gegründet, unterhält das Unternehmen heute Standorte in Deutschland, USA, Taiwan, Südkorea, China und Ungarn mit mehr als 1.700 Mitarbeitern. Das konsequente Unternehmenswachstum und die strategische Neuausrichtung hin zum Photovoltaik-Markt forderten 2007 die Definition eines neuen Selbstverständnisses und einhergehend dessen visuelle Gestaltung. Mit der Entwicklung des Geschäftsberichts 2007 durch hw.design setzte Manz einen Meilenstein in seiner Außendarstellung. Die Integration eines Imageteils visualisiert die strategische Neuausrichtung des Unternehmens und unterstützt dessen Positionierung als feste Größe in der internationalen Solarbranche.

Über das Museum für konkrete Kunst Ingolstadt
MKK Ingolstadt

Über das Museum für konkrete Kunst Ingolstadt

In enger Zusammenarbeit mit der Stiftung für Konkrete Kunst und Design Ingolstadt ist das Anliegen des MKK, Nachlässe bedeutender Künstler und Designer zu bewahren und deren künstlerische und gestalterische Ideen weiterhin zu vermitteln. Seit 1992 bedeutet diese Kooperation ein deutschlandweit einmaliges Kompetenzzentrum für Theorie und Geschichte Konkreter Kunst und ihr besonderes Verhältnis zum Design.

Über die MPM GmbH
MPM GmbH

Über die MPM GmbH

Die mannesmann plastics machinery GmbH (mpm-Gruppe), zum 1. Oktober 2007 in KraussMaffei Financial Services GmbH umbenannt, ist einer der weltweit größten Unternehmensverbände von Markenherstellern kunststoff- und gummiverarbeitender Maschinen. Die Tochterunternehmen sind in den Bereichen Spritzgießtechnik, Extrusions- sowie Reaktionstechnik operativ selbstständig und international in allen wichtigen Märkten tätig. Derzeit sind weltweit rund 6.000 Mitarbeiter beschäftigt. Der Gesamtumsatz betrug im Geschäftsjahr 2005 1,259 Milliarden €.

Über die Munich RE AG
Munich RE AG

Über die Munich RE AG

Munich Re steht für ausgeprägte Lösungsexpertise, konsequentes Risikomanagement, finanzielle Stabilität und große Kundennähe. Im Geschäftsjahr 2011 erzielte die Gruppe einen Gewinn von 0,71 Milliarden €. Ihre Beitragseinnahmen beliefen sich auf ca. 50 Milliarden €. Sie ist in allen Versicherungssparten aktiv und mit rund 47.000 Mitarbeitern auf allen Kontinenten vertreten.

hw.design arbeitete in den Jahren 2004 bis 2006 für die Munich Re und begleitete den Konzern in dieser Zeit in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanzkommunikation (Reporting).

Über Ahlstrom-Munksjö
Ahlstrom-Munksjö

Über Ahlstrom-Munksjö

Auf Hochleistungs-Papiermaschinen stellt Ahlstrom-Munksjö hochwertiges Dekorpapier in den verschiedensten Farben den Spezifikationen ihrer Kunden entsprechend her. Der Anteil weißer und hellfarbiger Papiere beträgt ca. 50%. Bei der Weiterverarbeitung wird mehr als die Hälfte aller Papiere mit Dessins bedruckt – z.B. Holzmaserungen, Steineffekte oder Phantasiedekore. Die einfarbigen und bedruckten Dekorpapiere werden dann mit Melaminharz imprägniert und auf ein Substrat auf Holzbasis wie Pressspan oder Holzfaserplatten laminiert. 

Über Andreas Pohlmann
Andreas Pohlmann

Über Andreas Pohlmann

Andreas Pohlmann ist seit 1985 selbstständiger Fotograf und spezialisiert auf Porträts und Reportagen für Wirtschaft und Kultur. Seine Referenzen reichen vom klassischen Vorstandsporträt für Geschäftsberichte bis hin zu Aufnahmen von Proben im Theater.

Über die ProSiebenSat.1 Media SE
ProSiebenSat.1 Media SE

Über die ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Group wurde im Jahr 2000 als größtes Fernsehunternehmen in Deutschland gegründet. Heute zählt das Unternehmen mit 29 TV-Sendern und einer Reichweite von über 62 Millionen TV-Haushalten zu den führenden Medienkonzernen Europas. ProSiebenSat.1 ist in zehn europäischen Ländern tätig und unterhält darüber hinaus weltweit Kooperationen im Bereich Programmentwicklung und -produktion.

hw.design arbeitet seit 2011 für die ProSiebenSat.1 Group und begleitet seither den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanz- und Unternehmenskommunikation.

Über die RTT AG
RTT AG

Über die RTT AG

RTT ist ein Begriff für kreative und faszinierende 3D-Visualisierungen, mit denen Produkte in Echtzeit zum Leben erweckt und in einem natürlichen und realistischen Umfeld gezeigt werden. Das Unternehmen bietet seinen Kunden Unterstützung in allen Phasen des Lebenszyklus ihrer Produkte – von deren Entwurf und Entwicklung bis hin zu Marketing und Verkauf.

Über die Siemens AG
Siemens AG

Über die Siemens AG

Die Siemens AG (Berlin und München) ist ein weltweit führendes Unternehmen der Elektronik und Elektrotechnik. 360.000 Mitarbeiter (Stand 30. September 2011) entwickeln und fertigen Produkte, projektieren und erstellen Systeme und Anlagen und erbringen maßgeschneiderte Dienstleistungen.

hw.design arbeitet seit 2008 für die Siemens AG und begleitet seither den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanz- und Unternehmenskommunikation.

Über die tgm
tgm

Über die tgm

Die Typographische Gesellschaft München e.V. (tgm) steht für Qualität und Bildung in der Kommunikationsbranche. Dieses Anliegen verfolgt die tgm mit einem breiten Angebot an Veranstaltungen und Fortbildungen. Die 1890 von Setzern und Druckern gegründete, heute europaweit größte Organisation der Typografie-Interessierten versteht sich als eine herausragende Plattform zur Förderung interdisziplinären Denkens und Handelns: den Dialog zwischen Inhalt und Form, Bild und Text, Tradition und Innovation, zwischen Gestaltung und Technik.

Über die ThyssenKrupp AG
ThyssenKrupp AG

Über die ThyssenKrupp AG

Bei ThyssenKrupp arbeiten über 150.000 Mitarbeiter in rund 80 Ländern mit Leidenschaft und hoher Kompetenz an Produktlösungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg des Konzerns. ThyssenKrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von 40 Milliarden €.

hw.design unterstützte die Markenbildung im Zeitraum von 2000 bis 2011 und prägte den kommunikativen Auftritt des Konzerns in dieser Zeit inhaltlich und visuell. Mit der Konzeption und Realisierung des aktuellen Geschäftsberichtes knüpft hw.design wieder an die erfolgreiche Zusammenarbeit an.

Über die Uhde GmbH
Uhde GmbH

Über die Uhde GmbH

Mit mehr als 2.000 gebauten Anlagen zählt ThyssenKrupp Uhde zu den weltweit führenden Ingenieurunternehmen in der Planung und im Bau von Chemie-, Raffinerie- und anderen Industrieanlagen.

Über die Varta AG
Varta AG

Über die Varta AG

Varta ist eine Marke mit über hundert Jahren Tradition in der Entwicklung und Herstellung mobiler Energielösungen. Mit Innovation und Erfindungsreichtum wurden Produkte geschaffen, die aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken sind und die Marke Varta zum Inbegriff für Batterien machten.

Seit 1996 befand sich das Unternehmen in einem Umstrukturierungsprozess. hw.design begleitete diese Veränderungsprozesse von 1996 bis 2002 in verschiedener Hinsicht: mit der Entwicklung des Corporate Designs der Varta Microbattery GmbH, des Brand Designs powerone oder auch mit Definitionen zum Corporate Design der Varta Consumer Batteries GmbH & Co. KGaA.

Über die Wacker Chemie AG
Wacker Chemie AG

Über die Wacker Chemie AG

WACKER ist ein global operierender Chemiekonzern und ist mit einem weltweiten Netz von Produktionsstandorten in allen Schlüsselregionen präsent. 16.300 Mitarbeiter auf fünf Kontinenten erarbeiten vor Ort innovative Lösungen mit maximalem Nutzen und schaffen Synergieeffekte für eine effiziente Zusammenarbeit.

hw.design arbeitet seit 2007 für die Wacker Chemie AG und begleitet seither das Unternehmen in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanz- und Unternehmenskommunikation.

hw.d

Über The Linde Group
The Linde Group

Über The Linde Group

The Linde Group mit Hauptsitz in München ist mit rund 62.000 Mitarbeitern in mehr als 100 Ländern vertreten. Das Unternehmen hat im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 13,787 Milliarden € erzielt.

hw.design ist seit 2012 für den Konzern tätig. Neben der Konzeption und Realisierung des Geschäftsberichts in der Print- und Online-Fassung betreuen wir weitere Publikationen, wie beispielsweise die gesamte HV-Print-Kommunikation sowie den gedruckten Corporate Responsibility Report. Die stilistische Neuorientierung, welche mit dem Geschäftsbericht 2012 entwickelt und realisiert wurde, spiegelt das neue visuelle Verständnis von The Linde Group wider.

Über den Allianz Konzern
Allianz Konzern

Über den Allianz Konzern

Der Allianz Konzern mit Hauptsitz in München ist ein globales Unternehmen mit starker lokaler Präsenz in über 70 Ländern. Im Geschäftsjahr 2012 generierte der Konzern mit 144.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 106,4 Milliarden €. Als größter Asset-Manager der Welt verwaltet die Allianz AG für ihre Kunden Kapitalanlagen im Wert von 1.438 Milliarden €.

hw.design arbeitet seit 2012 für den Allianz Konzern und wird den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanzkommunikation auch zukünftig begleiten.

Über den HUGO BOSS Konzern
HUGO BOSS Konzern

Über den HUGO BOSS Konzern

Der HUGO BOSS Konzern ist einer der Weltmarktführer im Premium- und Luxussegment des Bekleidungsmarkts. Der in Metzingen beheimatete Konzern erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2012 mit knapp 12.000 Mitarbeitern einen Jahresumsatz von 2,3 Mrd. € und gehört zu den profitabelsten Bekleidungsherstellern weltweit.

hw.design arbeitet seit 2012 für den HUGO BOSS Konzern und wird das Unternehmen in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanzkommunikation auch zukünftig begleiten.

Über die Brugg Cable Industry AG
Brugg Cable Industry AG

Über die Brugg Cable Industry AG

Brugg Cables Industry mit Hauptsitz und Entwicklungszentrum in der Schweiz ist spezialisiert auf die Entwicklung und Herstellung von individuellen und flexiblen Verbindungen bei Kabeln und Belts.

Die Kabelsysteme kommen aufgrund ihrer hohen Qualität und Leistungsfähigkeit besonders in den Bereichen Elektromobilität, Windenergie, Automobilbau und im Industrie-, Anlagen und Maschinenbau zum Einsatz. Brugg Cables Industry ist eine Tochter der Schweizer Brugg Gruppe, die schon seit 1896 für hochwertige Kabel- und Verbindungssysteme steht.

hw.design ist seit 2012 für Brugg Cables Industry tätig.

Über new&able
new&able

Über new&able

new&able ist eine Management – und Organisationsberatung in Karlsruhe. In der Beratung und Entwicklungsförderung steht die Unternehmensberatung für einen auf Entwicklungspartnerschaft ausgerichteten Beratungsansatz. 

Dabei werden drei Schwerpunkte gesetzt: 1. Organisationsintelligenz. new&able unterstützt seine Kunden darin, das vorhandene Wissen und die Kreativität der Mitarbeiter für das Unternehmen besser nutzbar zu machen und so den entscheidenden Wettbewerbsvorteil zu erreichen. 2. Strategie. Eine Strategie ist für new&able nur so wertvoll, wie sie in der Umsetzung erfolgreich ist. Deshalb begleitet new&able seine Kunden im gesamten Strategieprozess. 3. Transformation. Für Unternehmen vieler Branchen wird die Fähigkeit zur Transformation zu einer Überlebensfrage. Niemals zuvor war der Änderungsdruck auf Unternehmen so groß wie heute.

Über die Münchner Philharmoniker
Münchner Philharmoniker

Über die Münchner Philharmoniker

Die Münchner Philharmoniker zählen neben dem Symphonieorchester des Bayrischen Rundfunks sowie dem Bayrischen Staatsorchester zu den drei Orchestern mit Weltrang, die in München ansässig sind.

Das Orchester dessen Gründung auf das Jahr 1893 zurückgeht wurde von namhaften Dirigenten, wie Sergio Celibidache, James Levine, Christian Thielemann und zuletzt Lorin Maazel geleitet. Anlässlich des neuen Chefdirigenten Waleri Abissalowitsch Gergijew, der seit Anfang des Jahres das Orchester dirigiert, wurde ein Wettbewerb für ein neues Erscheinungsbild ausgeschrieben.

Über Koch Membranen
Koch Membranen

Über Koch Membranen

Bereits seit 50 Jahren ist der Familienbetrieb Koch Membranen erfolgreich und wegweisend im Bereich der Textilen Architektur. Das Unternehmen in Rimsting am Chiemsee entwickelt innovative Lösungen für neue Bauaufgaben und bietet einzigartige Lösungsvorschläge mit dem Baustoff Membrane an. In Zusammenarbeit mit Architekten und Planungsbüros entstehen, neben Standardprodukten wie Akustiksegeln und Säulenverkleidungen, maßgeschneiderte Lösungen.

Koch Membranen geht dabei innovative Wege, sei es in der Materialentwicklung oder der Umsetzung des beinahe Unmöglichen in der Architektur. Eigentümer Hans Jürgen Koch sagt über die Firma: „Wir sind Problemlöser. Und das mit aller Leidenschaft.“

Die Aufgabe von hw.d war die Konzeption und Neupositionierung der Marke, die Entwicklung des Corporate Design, der Print-Publikationen sowie der Website.

Über LEG Immobilien AG
LEG Immobilien AG

Über LEG Immobilien AG

Die LEG Immobilien AG wurde 1970 als Landesentwicklungsgesellschaft Nordrhein-Westfalen GmbH aus einem Zusammenschluss von vier Wohnungsunternehmen gegründet. Seit dem 1. Februar 2013 ist die LEG Immobilien AG börsennotiertes Unternehmen, mit Sitz in Düsseldorf. Heute ist sie mit rund 110.000 Mieteinheiten eine der größten Wohnimmobiliengesellschaften in Deutschland. Neben der Immobilienverwaltung ist das Unternehmen auch stark in die Modernisierung und Instandhaltung von eigenen und neu übernommenen Wohngebäuden involviert. Außerdem betreibt die LEG Immobilien AG ein aktives Quartiermanagement mit Angeboten zur Stadtteil-, Kultur- und Jugendarbeit.

Über LafargeHolcim Ltd.
LafargeHolcim Ltd.

Über LafargeHolcim Ltd.

Bereits 1912 wurde das Unternehmen im Kanton Aargau in der Schweiz als Aargauische Portlandcementfabrik Holderbank-Wildegg gegründet. Heute – mehr als 100 Jahre später – ist LafargeHolcim Ltd. der größte Baustoffhersteller der Welt und ganzheitlicher, verantwortungsvoller Lösungsanbieter für Zement, Kies und Beton. Das Unternehmen mit Hauptsitz in der Schweiz ist auf allen Kontinenten, in mehr als 70 Ländern und mit circa 68.000 Mitarbeitern weltweit tätig.

Über Blaumoser Architekten
Blaumoser Architekten

Über Blaumoser Architekten

Blaumoser Architekten ist ein 1997 gegründetes und mehrfach ausgezeichnetes Büro für Architektur und Stadtplanung mit Sitz am Nordufer des Starnberger Sees.

Das Design und die markante Bauweise von Blaumoser Architekten stellt die Verbindung zwischen dem landschaftlichen Starnberg und dem urbanen München dar. Das Architekturbüro entwickelt individuelle und nachhaltige Objekte mit dem Ziel, Orten eine Identität zu geben.

Gemeinsam mit ihren Kunden gehen sie über das Gewöhnliche hinaus, um das Außergewöhnliche zu verwirklichen.

Über RGM Holding GmbH
RGM Holding GmbH

Über RGM Holding GmbH

Die RGM Holding GmbH Dortmund, ist eines der führenden Immobilien-Dienstleistungsunternehmen in Deutschland. Ihre Schwerpunkte liegen im Bereich des technischen Facility Management, Property Management und Industrial Services welche ausschließlich in B2B-Geschäftsbeziehungen angeboten werden. Die RGM Gruppe deckt das komplette Dienstleistungsspektrum für die operative Bewirtschaftung komplexer Einzelimmobilien, großer Immobilien-Portfolios sowie industrieller Liegenschaften ab.

Sie ist mit einem flächendeckenden Niederlassungs- und Stützpunktnetz im gesamten Bundesgebiet sowie europaweit in Luxemburg, der Schweiz und der Türkei präsent.

hw.design wurde mit der Neugestaltung des RGM Activity Report 2015 beauftragt. Als zentrales Print-Dokument soll er zur Kommunikation der Ergebnisse, der wesentlichen Ereignisse, im Rahmen von Angebotslegungen oder der Akquisition von Unternehmen und strategischen Partnern genutzt werden.

über next47
next47

über next47

Mit next47 gründete Siemens im Oktober 2016 eine eigenständige Einheit. Ziel des neuen Unternehmens ist es, ein geeignetes Umfeld zu schaffen, in dem Innovationen der Zukunft entstehen können. Disruptive Ideen sollen stärker gefördert und neue Technologien schneller vorangetrieben werden.

In next47, eine Anspielung auf das Gründungsjahr 1847, bündelt der Konzern nun alle Aktivitäten, mit denen er bisher Start-ups unterstützt hat und stellt diesen nicht nur finanzielle Mittel sondern vor allem sein Know-how und das technische Ökosystem von Siemens zur Verfügung. 

über SEITENBAU
SEITENBAU

über SEITENBAU

Das Unternehmen SEITENBAU ist ein Full Service IT-Dienstleister mit Sitz in Konstanz. Es unterstützt seit 20 Jahren Kunden aus der Privatwirtschaft und öffentlichen Verwaltung bei der Konzeption, Realisierung und dem Betrieb kundenspezifischer Softwarelösungen. Neben dem Consulting und der User-Experience stehen der Customer- und System-Support auf der Service-Liste die SEITENBAU seinen Kunden anbietet. 

Über nomad
nomad

Über nomad

Unsere Arbeit besteht im Wesentlichen im Vorausdenken. 

Neben unseren täglichen medienübergreifenden Kundenprojekten sind wir seit 2016 auch Herausgeber und Verleger von nomad, mit dem Subtitel „The Magazine for News Design Culture, Business Affairs und Contemporary Lifestyle“. Mit diesem Independent Magazine bieten wir einen neuen multiperspektivischen Blick auf das Thema Design.

nomad erscheint halbjährlich in deutscher und englischer Sprache und ist im ausgewählten Fach- und Zeitschriftenhandel in Deutschland und Europa erhältlich. Einen Überblick über die Händler in Deutschland finden sie hier.

Sowohl die aktuelle, als auch vergangene Ausgaben und Jahres-Abonnements können über die Website www.the-nomad-magazine.com bezogen werden.

Alle Fans des digitalen Lesevergnügens finden die englische nomad-App im iTunes-Store.

Projektübersicht

Letzte Aktualisierung
18–08–2017

Newsletter
Anmeldung

Registrieren Sie sich für unseren Newsletter und erhalten Sie immer die neuesten Informationen über hw.design:

*Pflichtfeld