Koch Membranen

Über Koch Membranen

Bereits seit 50 Jahren ist der Familienbetrieb Koch Membranen erfolgreich und wegweisend im Bereich der Textilen Architektur. Das Unternehmen in Rimsting am Chiemsee entwickelt innovative Lösungen für neue Bauaufgaben und bietet einzigartige Lösungsvorschläge mit dem Baustoff Membrane an. In Zusammenarbeit mit Architekten und Planungsbüros entstehen, neben Standardprodukten wie Akustiksegeln und Säulenverkleidungen, maßgeschneiderte Lösungen.

Koch Membranen geht dabei innovative Wege, sei es in der Materialentwicklung oder der Umsetzung des beinahe Unmöglichen in der Architektur. Eigentümer Hans Jürgen Koch sagt über die Firma: „Wir sind Problemlöser. Und das mit aller Leidenschaft.“

Die Aufgabe von hw.d war die Konzeption und Neupositionierung der Marke, die Entwicklung des Corporate Design, der Print-Publikationen sowie der Website.

Koch Membranen

Corporate Website

Im Zuge der Neugestaltung des Corporate Designs wurde auch die Website neu entwickelt. Ein wichtiger Aspekt hierbei war es, eine Internetpräsenz auszuarbeiten, welche die Themen Produkte, Referenzen und Materialien leicht verständlich darstellt. Ebenso sollten der Traditionsaspekt und die Expertise des Unternehmens emotional abgebildet werden. 

Eine Besonderheit des Auftritts stellt die Weiche auf der Startseite dar, die wie ein „Vorhang“ geöffnet werden kann und die die beiden Geschäftsfelder Textile Innenarchitektur und Textile Architektur präsentiert.

Durch eine flache Navigationshierarchie erhält der Nutzer schnell einen Überblick über Produkte und Referenzen. Als zusätzliche Serviceleistung für Architekten finden sich auf der Website kopierbare Textsnippets, die zur Erstellung von Ausschreibungsunterlagen benötigt werden.

Die Website ist für Desktoprechner und Tablets optimiert. 

Koch Membranen

Corporate Website

01–09–2015

Alle Projekte des Kunden Projekt online ansehen

Ähnliche Projekte

Siemens AG
Charter of Trust Video
Siemens AG
BMW Group
Reporting Digital 2017
BMW Group
Siemens Historical Institute
Zukunft braucht Herkunft
Siemens Historical Institute
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen