BMW Group

Über die BMW Group

Die BMW Group ist weltweit einer der erfolgreichsten Hersteller von Automobilen und Motorrädern und zählt zu den größten Industrieunternehmen in Deutschland. Das Unternehmen verfügt heute mit BMW, MINI und Rolls-Royce über drei der stärksten Premiummarken in der Automobilbranche.

hw.design schuf 2001 die visuelle Grundlage für die Finanz- und Unternehmenskommunikation der BMW Group und hat sie in den folgenden Jahren weiterentwickelt. Das im Jahr 2009 neu entwickelte Corporate Design der BMW Group geht maßgeblich auf die Designsprache der Geschäftsberichte zurück und wurde mit diesen sukzessive entwickelt.

Die Reportagen und Beiträge des seit dem Geschäftsbericht 2012 als „Ansichten“ betitelten Magazinteils unterstützen die strategischen Kommunikationsaussagen der BMW Group im Sinne der Wahrnehmungsziele. Der Geschäftsbericht ist eines der wichtigsten Kommunikationsmedien der BMW Group.

BMW Group

Konzeption Online-
Geschäftsbericht 2013
„Berührungspunkte. Wie wir Fahrfreude bereiten.“

Im Auftrag der BMW Group setzte hw.d den Geschäftsbericht 2013 auf Grundlage der strategischen Positionierung – Kunden emotionale Premiumprodukte und Premiumdienstleistungen anzubieten – mittels der Konzeptidee „Berührungspunkte“ um. Das Projekt wurde medienneutral entwickelt und medienspezifisch gestaltet. Der Online-Geschäftsbericht zeigt sich im Vergleich zur Print-Version als verkürzte HTML-Fassung. Das begleitende Jahrbuch „Ansichten“ präsentiert sich als ein mit Rich-Media-Elementen aufgewertetes interaktives Online-Magazin.

Der iPad-optimierte Online-Geschäftsbericht 2013 reizt die Besonderheiten des Mediums verständnisunterstützend aus: Kennzahlen zum Beispiel lassen sich wahlweise als Tabelle oder als Linien- oder als Balkendiagramm darstellen. Komprimierte Inhalte sind leicht zugänglich und in unterschiedlichen Datei-Formaten abrufbar. UX-Design und hohe Usability helfen dem Nutzer, von jeder Position aus gut orientiert und intuitiv zu den wichtigsten zu Themen finden. Menschliche „Berührungspunkte“ soll er entdecken, weit mehr also als technische Schnittstellen. Ein Navigationspunkt leitet zu den Premiummarken BMW, MINI und Rolls-Royce und den Premiumdienstleistungen DriveNow und BMW ConnectedDrive. Diese werden von Mitarbeitern der BMW Group vorgestellt – und emotional aufgeladen. Links auf temporeiche Produktvideos bringen Fahrfreude durch bewegte Bilder nahe. Wo die Print-Ausgabe haptisch kommuniziert, sprechen in der Online-Version Tempo und Lebendigkeit. Die BMW Group punktet mit einem Geschäftsbericht, der Menschen unter die Haut geht.

Die Online-Version ist zu erreichen unter geschaeftsbericht2013.bmwgroup.com/reports/bmwgroup/annual/2013/gb/German/0/home.html

BMW Group

Online-Geschäftsbericht 2013

31–03–2014

Alle Projekte des Kunden Projekt online ansehen

Ähnliche Projekte

MAHLE
Geschäftsbericht 2017
MAHLE
MAHLE
Reporting Digital 2017
MAHLE
Wacker Chemie AG
Geschäftsbericht 2017
Wacker Chemie AG
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen