BMW Group

Intelligent Reporting

Aufbruch in ein neues Zeitalter

Die Startseite signalisiert Aufbruch – in eine neue, digitale, elektrische, zirkuläre Ära. Wer, nicht anders als im Cockpit eines BMW oder Mini, den Start-Button betätigt, kann dem Roadtrip in die Zukunft folgen. Durch blaue 3D-Landschaften. Mit dem Bericht 2020 schlägt die BMW Group ein neues Kapitel im Reporting auf. Finanz- und Nachhaltigkeitsbericht sind zu einem Integrierten Bericht verschmolzen. Eine kompromisslose Neuausrichtung. Mit maximaler Navigationsfreude. Entwickelt auf unserer Plattform „Intelligent Reporting“. Dieser Ansatz garantiert dem User mehr Überblick, Transparenz und Orientierung – durch die Integration der Zahlen und Fakten des Geschäftsjahres in ein ganzheitliches Storytelling, durch die Einbeziehung von wichtigen strategischen Botschaften von CEO und CFO sowie relevanten Führungskräften und durch die kontextuelle Einbettung der Kennzahlen in unternehmerische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklungen.

Den Blick auf das Geschäftsjahr lenkt eine 90-sekündige Guided Tour in gelernter Tacho-Optik. Sie bietet einen Überblick der wichtigsten Kennzahlen. Wer tiefer einsteigen möchte, findet im 368-seitigen Querformat-PDF die Details. Microsite und PDF sind inhaltlich miteinander verknüpft. Ein Klick reicht – und der User findet sich im Geschäftsbericht wieder, inmitten der detaillierten Ausführungen zu einem Aspekt, der ihn besonders interessiert. Effektiv und effizient.

Die BMW Group folgt dem Rahmenkonzept des International Integrated Reporting Council (IIRC) und zeigt auf einfache, geradezu spielerische Art und Weise die miteinander in Zusammenhang stehenden Input- und Output-Ressourcen.

Intelligent Reporting heißt für uns auch, die Inhalte optimal für die unterschiedlichen Zielgruppen und ihre Informationsbedürfnisse aufzubereiten. Die wichtigsten Inhalte aus dem Report 2020 veröffentlicht die BMW Group daher auch auf ihrem LinkedIn-Kanal.