06 — 23

ESRS: Leitfaden für die Umsetzung Mit der Einführung des European Sustainability Reporting Standards geht (ESRS) eine Vielzahl von Neuerungen und Veränderungen einher

Auch wenn noch vieles unklar ist: Mit der Einführung des European Sustainability Reporting Standards (ESRS) wird eine Vielzahl von Neuerungen und Veränderungen einhergehen. Immerhin das steht fest. Die betroffenen Unternehmen sind nicht nur verpflichtet, zusätzliche ESG-Informationen, sondern auch nachhaltigkeitsbezogene Ziele und ihre strategische Ausrichtung zu veröffentlichen. Und das für Geschäftsjahre, die ab dem 1. Januar 2024 beginnen.

Im Hinblick auf den Umfang, die Vielzahl der Anpassungen und Vorbereitungen bleibt also nicht mehr viel Zeit. Im Februar und März 2025 werden die ersten Geschäftsberichte nach ESRS vorliegen müssen. Worauf sollten sich Unternehmen jetzt konzentrieren? Welche Schwerpunkte im Reporting setzen, damit der Prozess nicht ausufert? Unsere ReportingMachine bietet einen Leitfaden — und ist hier zu finden:

ReportingMachine

Katharina Neumann

Katharina Neumann

Account Manager Communication

+ 49 89 20 25 75-22
Mail