ProSiebenSat.1 Media SE

Über die ProSiebenSat.1 Media SE

Die ProSiebenSat.1 Group wurde im Jahr 2000 als größtes Fernsehunternehmen in Deutschland gegründet. Heute zählt das Unternehmen mit 29 TV-Sendern und einer Reichweite von über 62 Millionen TV-Haushalten zu den führenden Medienkonzernen Europas. ProSiebenSat.1 ist in zehn europäischen Ländern tätig und unterhält darüber hinaus weltweit Kooperationen im Bereich Programmentwicklung und -produktion.

hw.design arbeitet seit 2011 für die ProSiebenSat.1 Group und begleitet seither den Konzern in der Entwicklung und Realisierung seiner Finanz- und Unternehmenskommunikation.

ProSiebenSat.1 Media SE

Geschäftsbericht 2013
„Creating Long-Term Growth“

Das Medienhaus ProSiebenSat.1 setzt auf langfristiges Wachstum und den konsequenten Vorstoß in neue Geschäftsfelder. Exemplarisch wird darum im einführenden Imageteil des Geschäftsberichts 2013 die Entstehungs- und Erfolgsgeschichte der Koch- und Casting-Show „The Taste“ in Text und Bild erzählt. So kann die Entwicklung des Formats von der ersten Idee bis hin zur weltweiten Vermarktung nacherlebt werden. Die im November 2013 auch in Deutschland – unter Beteiligung von populären Spitzenköchen wie Tom Mälzer und Lea Linster – zur Prime Time gesendete erste Staffel wurde im internationalen ProSiebenSat1-Produktionsnetzwerk zunächst für die USA entwickelt, über Online- und Social-Media-Aktivitäten verbreitet und schließlich zum Beispiel in China regional adaptiert. Hierzulande erzielte die Show einen Marktanteil von 12,5 Millionen Zuschauern. Der Finanzteil portraitiert die Entwicklung des Unternehmens im abgelaufenen Geschäftsjahr und enthält strategische Ausblicke. Identifiziert werden weitere wesentliche Wachstumstreiber wie der deutsche TV-Markt, das digitale Entertainment sowie funktionierende Produktions- und Vertriebsstrategien.

Formal schlagen sich Kontinuität und Weiterentwicklung in einer Geschäftsberichts-Trilogie nieder, deren letzter Band 2013 erschien. „Da das Medium Film für ProSiebenSat.1 eine zentrale Rolle spielt, haben wir für jedes Jahr eine eigene, branchennahe Bildsprache rund um die Menschen im Medienhaus entwickelt“ erklärt Benjamin Klöck, der den Kunden als Creative Director betreut. „2011 kam die filmische Anmutung durch die Aufsplitterung in viele kleine Bilder ins Spiel, 2012 wurden die Fotos durch ungewöhnliche Bildschnitte wie Filmsequenzen präsentiert. 2013 schließlich haben wir über Mehrfachbelichtung Bewegung erzeugt und auf diese Weise Movie-Assoziationen geweckt.“ In allen drei Geschäftsberichten wurden Nachrichtenthemen im Zeitschriften-Layout gestaltet – als kleiner Kontrast zu den nüchternen Berichten, dem Konzernabschluss und den Kennzahlen. Wie im Vorjahr spricht der Vorstandsvorsitzende in Interviewform über das abgelaufene Geschäftsjahr. Erstmals wurden 2013 Icons zur noch besseren Orientierung und ein ausführliches Glossar eingeführt. All das unterstreicht die Identität von ProSiebenSat.1 als dynamisches und erfolgreiches Medienunternehmen.

Die Print-Version kann bestellt werden unter Geschäftsbericht 2013.

ProSiebenSat.1 Media SE

Geschäftsbericht 2013

26–08–2014

Alle Projekte des Kunden

Ähnliche Projekte

MAHLE
Geschäftsbericht 2017
MAHLE
MAHLE
Reporting Digital 2017
MAHLE
Wacker Chemie AG
Geschäftsbericht 2017
Wacker Chemie AG
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen