ThyssenKrupp AG

Über die ThyssenKrupp AG

Bei ThyssenKrupp arbeiten über 150.000 Mitarbeiter in rund 80 Ländern mit Leidenschaft und hoher Kompetenz an Produktlösungen für nachhaltigen Fortschritt. Ihre Qualifikation und ihr Engagement sind die Basis für den Erfolg des Konzerns. ThyssenKrupp erwirtschaftete im Geschäftsjahr 2011/2012 einen Umsatz von 40 Milliarden €.

hw.design unterstützte die Markenbildung im Zeitraum von 2000 bis 2011 und prägte den kommunikativen Auftritt des Konzerns in dieser Zeit inhaltlich und visuell. Mit der Konzeption und Realisierung des aktuellen Geschäftsberichtes knüpft hw.design wieder an die erfolgreiche Zusammenarbeit an.

ThyssenKrupp AG

ThyssenKrupp Academy

Die Kommunikation zur internen Führungsakademie „ThyssenKrupp Academy“ sollte neben einem grafischen Visual auch ein Corporate Design bekommen. Das grafische Visual durfte nicht in Konkurrenz zum Konzernlogo treten und zudem einen kommunikativen Mehrwert mitbringen. Die Lösung sind diagonal über die Schnittzone zweier Flächen verlaufende Linien, die den aufstrebenden und ambitionierten Charakter der Einrichtung verdeutlichen. Das Symbol wurde von variierenden, jeweils zwei Begriffen eingerahmt, die im Kontext zueinander stehen, wie z.B. „think – act“.

Die gesamte Gestaltungslinie umfasste eine Imagebroschüre, für die Porträts von Protagonisten gemacht wurden, sowie eine ganze Reihe weiterer Kommunikationsmaterialien.

ThyssenKrupp AG

ThyssenKrupp Academy

01–12–2007

Alle Projekte des Kunden

Ähnliche Projekte

MAHLE
Reporting Digital 2017
MAHLE
Wacker Chemie AG
Geschäftsbericht 2017
Wacker Chemie AG
Siemens AG
Charter of Trust Video
Siemens AG
Newsletter
Anmeldung

*Pflichtfeld

Mit meiner Anmeldung zu dem Newsletter willige ich ein, dass hw.design die oben eingegebenen Daten nutzt, um mir den Newsletter zukommen zu lassen und personalisierte Nutzungsprofile erstellt werden. Diese Einwilligung kann jederzeit wiederrufen werden, in dem ich mich im Newsletter abmelde. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen